#1

Die Rettung der Welt

in Fauntlellaneous 03.03.2016 19:52
von marie • 7 Beiträge

Allergrösste Verehrung meinerseits für Ennio Morricone und seine Musik, welche die Filme erst gekrönt hat; aber sie ziemt sich nicht am Anfang, sie krönt das Ende.

Die Welt zu retten ist so eine Sache. Man kann höchstens versuchen die eigen zu retten und/oder zu verschönern. Auch wenn es ein kleiner Beitrag ist, solange es klappt, reicht eine kleine Gruppe – diese wiederum motiviert andere usw… deshalb mein Soundtrack zur Rettung der Welt zum Anfangen:

https://www.youtube.com/watch?v=WId0WS48JgM

Sit down (in sympathy)!

…es könnte daran liegen, dass man den «Zusammenbruch» eher erwartet, damit man die Schuld danach etwas Aussenstehendem geben kann. Es ist verdammt schwer einzusehen, dass man selbst Teil dieses Problems ist… Vielleicht gibt dies Anstoss zum Nachdenken: «die Idee und das Ideal der Kleinheit als einziges Serum gegen die krebsartige Wucherung der Übergrösse…» L. Kohr

Was sollen wir tun, was können wir tun?

nach oben springen

#2

RE: Die Rettung der Welt

in Fauntlellaneous 05.03.2016 11:35
von Ralph • 10 Beiträge

Toller Song

Welt damit besser gemacht: check

nach oben springen

#3

RE: Die Rettung der Welt

in Fauntlellaneous 06.03.2016 13:57
von Fauntleroy • 13 Beiträge

@marie: Dieses "Hilf-Dir-selbst" ist sicher löblich, bringt die Gemeinschaft aber nicht wirklich voran. (ja ich weiss, Gemeinschaft hört sich etwas altbacken an)

Beispiel Flüchtlingsandrang in Deutschland: Wären dort nicht unzählige Freiwillige eingesprungen, hätte es einen grossen Knall gegeben. Dank den zivilen Helfern ist das zum Glück nicht passiert - doch die Politik ist somit aus dem Schneider.

Die Welt rettet man nur für Alle, oder niemanden.

Das eigene Glück ist nur der Anfang, wenn man danach aufhört, hat man sich mit der Situation abgefunden, resp. sich soweit angepasst, dass es für einen stimmt.

Das mit dem Teil des Problems sein, sehe ich aber auch so...



Und: Wahrlich, wahrlich - ein toller Song *mitschunkel*

nach oben springen

#4

RE: Die Rettung der Welt

in Fauntlellaneous 07.03.2016 12:27
von Ralph • 10 Beiträge

Das sind auch nur Menschen.


zuletzt bearbeitet 05.05.2016 22:04 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: marie
Forum Statistiken
Das Forum hat 4 Themen und 34 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen